Direkt zum Inhalt springen
Credits: rtl.com
Credits: rtl.com

Pressemitteilung -

Appsfactory und RTL realisieren Relaunch der neuen RTL Webseite

RTL hat mit Unterstützung der Full-Service Agentur Appsfactory den planmäßigen Launch des neuen Hubs RTL.com realisiert.

Seit Mitte September präsentiert sich RTL mit einem neuen Markenauftritt und einer neuen Markenarchitektur. Ein neuer zentraler Digital Hub unter der Adresse RTL.com bildet das Tor zu den digitalen Angeboten und bündelt Programm, Unternehmensnachrichten sowie News, die noch mehr als bisher auf die jeweilige Lebens- und Bedarfssituation der Nutzer zugeschnitten sind. Der Hub bündelt die journalistischen Inhalte der bisherigen rtl.de-News-Seite wie auch die Entertainment-Inhalte von TVNOW, demnächst RTL+, sinnvoll auf einer digitalen Plattform und spielt sie situativ aus.

Entsprechend flexibel setzt sich der Startscreen jeweils aus Streaming-Inhalten oder den großen Nachrichten-Schlagzeilen zusammen, die intelligent platziert werden. Laufen zum aktuellen Zeitpunkt besondere TV-Inhalte auf dem Sender, so werden diese ebenfalls in Echtzeit auf der Webpräsenz angezeigt. Die Startseite hält zudem mittig alle weiteren relevanten tagesaktuellen News-Themen bereit. Sie informiert den Nutzer aber auch über die neuesten Entertainment-Angebote des Senders. In beiden Fällen gibt es die Möglichkeit, einen Deep-Dive in mehr Informationen zu machen. Eine weitere wichtige Kategorie sind auch die “Haltungsthemen”, u.a. zu Diversität und Chancengleichheit, die auf der Startseite platziert sind und das Selbstverständnis von RTL widerspiegeln.

“Wir hatten mit dem Timing des Go-Lives in Kombination mit dem Rebranding und dem Aufbau des Hubs, in dem die Themen auf Augenhöhe nebeneinander stehen sollten, ein sehr umfangreiches Projekt und wollten deswegen auf einen starken Partner setzen. Mit Appsfactory als Full-Service-Dienstleister konnten wir bereits im Rahmen eines anderen Projekts für TVNOW, demnächst RTL+, sehr gute Erfahrungen machen. Deshalb wollten wir die Kolleg:innen auch dieses Mal unbedingt mit im Boot wissen”, erklärt Isabella Thissen, Senior Vice President Editorial Products & Innovation bei RTL.

“Die neue rtl.com-Seite ist in unseren Augen, medial gesehen, eine kleine Sensation, denn so viele unterschiedliche Gattungen von Inhalten auf eine seriöse und qualitativ hochwertige Art zusammenzuführen, bedeutet große planerische Denkarbeit und das Kennen und Verstehen der Nutzererwartungen. Es kommt in erster Linie weniger auf Formate an, als darauf, gegebenen Ereignissen und Lebenslagen angemessen zu begegnen. Dies technologisch-digital und designerisch in Rekordzeit umzusetzen, war genau die Herausforderung, die wir bei der Appsfactory suchen und lieben. Wir sind sehr stolz, dass alles exakt nach Plan und auf dem gewünschten qualitativen Niveau geklappt hat und danken RTL für das erneute Vertrauen in uns”, erklärt Chris Goebel, Product Team Lead bei Appsfactory.

Links

Themen

Tags


Über die Appsfactory

Appsfactory ist mit über 600 realisierten Applikationen die führende Spezialagentur Deutschlands für kundenzentrierte digitale Transformation. Zu den wichtigsten Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Deutsche Bahn, FAZ, Karstadt, NDR, Porsche, Samsung und Swiss Re, für die mobile Applikationen sowie anspruchsvolle Backend-Lösungen entwickelt werden. Mit einem Wachstum von 0 auf über 230 Mitarbeiter in zwölf Jahren ist die Appsfactory eine der am schnellsten wachsenden Multimediaagenturen Deutschlands. Anfang 2016 erfolgte die Eröffnung eines zweiten Büros in Hamburg, im August 2018 eines dritten Büros in Erfurt und im März 2019 eines vierten Büros in München. Die erfolgreiche Arbeit belegen zahlreiche internationale und nationale Prämierungen wie der Red Dot Award, der UX Design Award, der Lovie Award und der Webby Award. Eine besondere Ehrung stellt der Daimler Supplier Award 2018 dar. 2017 wurde die Appsfactory als eine der ersten Agenturen Deutschlands im Google Agency Program zertifiziert, seit Mai 2018 gilt die Appsfactory zudem als Alexa Featured Agency und damit als Experte für Voice Assistant Skills. Im August 2018 erfolgte die Auszeichnung als Microsoft Certified Gold Partner.

Pressekontakt

Maria Poursaiadi

Maria Poursaiadi

Pressekontakt Head of PR PR, Marketing, Communications 0049 151 174427553

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Appsfactory GmbH

Appsfactory ist mit über 600 realisierten Applikationen die führende Spezialagentur Deutschlands für kundenzentrierte digitale Transformation. Zu den wichtigsten Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Deutsche Bahn, FAZ, Karstadt, NDR, Porsche, Samsung und Swiss Re, für die mobile Applikationen sowie anspruchsvolle Backend-Lösungen entwickelt werden. Mit einem Wachstum von 0 auf über 230 Mitarbeiter in elf Jahren ist die Appsfactory eine der am schnellsten wachsenden Multimediaagenturen Deutschlands. Anfang 2016 erfolgte die Eröffnung eines zweiten Büros in Hamburg, im August 2018 eines dritten Büros in Erfurt und im März 2019 eines vierten Büros in München. Die erfolgreiche Arbeit belegen zahlreiche internationale und nationale Awards wie der UX Design Award, der Lovie Award und der Webby Award. Eine besondere Ehrung stellt der Daimler Supplier Award 2018 dar. 2017 wurde die Appsfactory als eine der ersten Agenturen Deutschlands im Google Agency Program zertifiziert, seit Mai 2018 gilt die Appsfactory zudem als Alexa Featured Agency und damit als Experte für Voice Assistant Skills. Im August 2018 erfolgte die Auszeichnung als Microsoft Certified Gold Partner.

Appsfactory GmbH
Nikolaistraße 28-32
04109 Leipzig
Germany