Appsfactory GmbH folgen

APPSfactory realisiert Kreativ-App für frechverlag

Pressemitteilung   •   Mär 05, 2015 15:33 CET

Die neue „Mach was!“ App hält, was ihr Name verspricht: Die von APPSfactory im Auftrag des frechverlags für iOS und Android umgesetzte App bietet Kreativ-Fans jede Menge Inspiration. APPSfactory entwickelt neben den beiden Apps auch das Backend sowie die Website, auf welcher alle Beiträge inklusive Likes eingesehen und die Werke anderer User bewertet werden können. Der frechverlag ist damit bestens für eine umfangreiche mobile App Kampagne aufgestellt.

„Als Marktführer im Bereich kreative Ratgeber bieten wir SelbermacherInnen nun auch digital die Möglichkeit, Teil einer großen Do-it-yourself-Bewegung zu sein und ihre selbst gemachten Projekte auf einfachste Weise mit anderen zu teilen“, so Nico Wutschijewitsch, Leiter Online im Stuttgarter frechverlag.

Mit der App können Kreative Fotos ihrer selbst gemachten Werke hochladen und anderen App-Usern präsentieren. Egal ob Gestricktes oder Gehäkeltes, Genähtes oder selbst Gebasteltes, Gebackenes oder speziell für Kinder Gefertigtes – die Kreativ-Community umfasst vielfältigste Beiträge. Dabei stehen nicht Professionalität und Perfektion einzelner Stücke im Vordergrund, sondern deren Besonderheit und Individualität. Die App schlägt außerdem Kreativ-Händler in der Nähe der Nutzer vor, bei denen sich die User einen Code für 50 gratis Anleitungen verschiedenster Selbstmach-Werke holen und direkt auf ihr Smartphone laden können. Weitere Anleitungen lassen sich freischalten, indem User zehn Likes in Form von Herzen sammeln. Die jeweilige Step-by-Step Vorgehensweise steht als pdf-Datei zum Download bereit, enthält detaillierte Einzelschritte und kann direkt ausgedruckt werden.

Die Apps für iOS und Android stehen in den App Stores kostenfrei zum Download zur Verfügung.

APPSfactory wünscht allen Bastlern viel Spaß beim Kreativ sein!

APPSfactory ist mit über 500 realisierten Applikationen eine der führenden Spezialagenturen für die Konzeption und Entwicklung von Applikationen für Smartphones, Tablets, Smart Watches und Smart TV. Zu den wichtigsten Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Axel Springer, Blackberry, BMW, Henkel, Microsoft, Lufthansa und Samsung, für die Applikationen auf allen Betriebssystemen (Android, Blackberry, HTML5, iOS, Windows 8, Windows Phone und Tizen) entwickelt werden. Mit einem Wachstum von 0 auf etwa 75 Mitarbeitern in sechs Jahren ist die APPSfactory eine der am schnellsten wachsenden Multimediaagenturen in den neuen Bundesländern. Die erfolgreiche Arbeit belegen Auszeichnungen wie der Deloitte Technology Fast 50 Award in der Kategorie ‚Rising Stars‘ und der Leipziger Gründerpreis 2014 in der Kategorie ‚Aufsteiger des Jahres‘.