APPSfactory GmbH folgen

„Wellonga - Mein Einkaufsnetz“: APPSfactory setzt mobile Commerce App für Lebensmittel um

Pressemitteilung   •   Mai 18, 2017 13:20 CEST

Lebensmittel online mit individuellem Lieferzeitfenster bestellen, neue Rezepte mit lokalen Zutaten entdecken und die regionalen Lieferanten der Woche kennenlernen: Für den Lebensmittellieferdienst Wellonga setzte die APPSfactory in den vergangenen Monaten eine Shopping-App für iOS und Android um. „Wellonga - Mein Einkaufsnetz“ steht kostenfrei in den App-Stores zur Verfügung.

Ausgewähltes Sortiment mit regionalen und überregionalen Produkten

Wellonga steht für Produkte aus der Region, die ökologisch verpackt und nachhaltig geliefert werden. Die mobile Anwendung ermöglicht Nutzern, den Wocheneinkauf ganz bequem via App zu tätigen. Die Wellonga Produktvielfalt setzt sich aus dem regionalen Sortiment mit über 100 regionalen Artikeln und dem Vollsortiment, das auch nicht-regionale Produkte beinhaltet, zusammen. Das regionale Sortiment, das Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte und vieles mehr bietet, wird permanent um neue „Wellongisten“, also regionale Produzenten in und um Leipzig, erweitert – getreu dem Motto Leipzig is(s)t lecker. Das Vollsortiment enthält alles, was Kunden für den täglichen Bedarf benötigen, unter anderem in den Kategorien Obst & Gemüse, Vorratskammer, Getränke und Drogerie. Mit dieser Artikelvielfalt und der Auswahl an Produkten vom Leipziger Mohnöl aus Plagwitz bis hin zur italienischen Spaghetti kann Wellonga seinen Kunden nahezu alle Wünsche erfüllen.

Bestellung und Lieferung frischer Produkte via App

Die gewünschten Artikel können direkt ins virtuelle Einkaufsnetz gelegt werden, wobei auch der Zugriff auf den zuletzt getätigten Einkauf und die Wunschliste möglich ist. Die Bezahlung der Produkte erfolgt am Ende der mobilen Einkaufstour an der Kasse via Kreditkarte, PayPal oder Rechnung. Für eine besonders bequeme Lieferung der Artikel an die Haustür können die Nutzer der App ein für sie passendes Lieferzeitfenster auswählen.

Rezeptideen und Vorstellung der Wellongisten

Außerdem inspiriert die App ihre Nutzer zum Kochen neuer Rezepte auf Basis regionaler, frischer Produkte und bietet diverse thematische Produktkörbe mit den notwendigen Artikeln, zum Beispiel den „Ladysnight Korb“ für den bevorstehenden Frauenabend oder den „Frühstückskorb“ für den Brunch am nächsten Sonntag. Im Menüpunkt „Wellongisten“ erfolgt die Vorstellung der Bauernhöfe und regionalen Produzenten, die den Wellonga-Shop mit interessanten Produkten füllen. Die User der App erfahren hierbei mehr über das Sortiment, den Standort und die Hintergründe des jeweiligen Unternehmens, Bilder ergänzen das Profil der Wellongisten.

Die neue App „Wellonga – Mein Einkaufsnetz“ überzeugt vor allem Fans frischer, regionaler Produkte mit einem besonderen Konzept, modernem Design und intuitiver Bedienbarkeit.

APPSfactory wünscht allen Nutzern viel Freude beim Lebensmittel-Shopping!

____________________________

Über die APPSfactory

APPSfactory ist mit über 500 realisierten Applikationen die führende Spezialagentur Deutschlands für die Konzeption und Entwicklung von Applikationen für Smartphones, Tablets, Smart Watches und Smart TV. Zu den wichtigsten Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Axel Springer, Blackberry, BMW, Henkel, Microsoft, Lufthansa, Porsche Leipzig und Samsung, für die Applikationen auf allen Betriebssystemen (Android, HTML5, iOS, Windows 10, Tizen und Blackberry) entwickelt werden. Mit einem Wachstum von 0 auf 90 Mitarbeiter in sieben Jahren ist die APPSfactory eine der am schnellsten wachsenden Multimediaagenturen in den neuen Bundesländern, Anfang 2016 erfolgte die Eröffnung eines zweiten Büros in Hamburg. Die erfolgreiche Arbeit belegen Auszeichnungen wie die als ‚National Champion‘ im Rahmen der European Business Awards 2015/16 und der Leipziger Gründerpreis 2014 in der Kategorie ‚Aufsteiger des Jahres‘.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar