APPSfactory GmbH folgen

Internetagentur-Ranking 2016: APPSfactory erneut unter den zehn wachstumsstärksten Digitalagenturen

Pressemitteilung   •   Apr 25, 2016 13:18 CEST

Das heute veröffentlichte Internetagentur-Ranking 2016 von iBusiness zeigt: Die APPSfactory GmbH blickt mit einer Umsatzsteigerung auf 5,45 Millionen € in 2015 erneut auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Mit einem Umsatzwachstum von 51 % gehört die Leipziger App-Agentur zu den zehn am schnellsten wachsenden Digitalagenturen Deutschlands. 

Über das Internetagentur-Ranking

Das von iBusiness publizierte Internetagentur-Ranking listet die umsatzgrößten Agenturen, Dienstleister und Produzenten, die in der Herstellung interaktiver Anwendungen tätig sind. Das Ranking ist eine Koproduktion von HighText iBusiness gemeinsam mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und den Marketing-Fachmagazinen Horizont und W&V. Die Verbesserung der APPSfactory auf den 57. Rang (2015 Rang 75) im Gesamt-Ranking aller Internetagenturen gilt auch als Beleg dafür, dass die Relevanz mobiler Applikationen im Digitalbudget der Marketeers ständig wächst. Das beweist auch das Subranking Mobile für Unternehmen, die wenigstens 30% ihres Umsatzes im Bereich Mobile erwirtschaften - hier kommt die APPSfactory sogar auf den zehnten Platz. Die 2009 von Dr. Alexander Trommen, Dr. Roman Belter und Dr. Rolf Kluge in Leipzig gegründete Agentur steigert sich im Internetagentur-Ranking jedes Jahr um etwa 20 Plätze.

APPSfactory: erfolgreiches Geschäftsjahr 2015

Im letzten Geschäftsjahr galt insbesondere der Ausbau der Kompetenz Peak Performance Infrastruktur im Rahmen der Realisierung interaktiver Apps zu großen TV-Shows als wichtiger Wachstumstreiber, was schließlich in der Gründung der Tochtergesellschaft Peak Performance Apps GmbH mündete. U.a. die Partnerschaft mit Microsoft im Bereich Azure stellt eine bedeutende Säule des Erfolgs der Agentur dar. Nach dem ersten Quartal 2016, in dem unter anderem die Expansion der APPSfactory in ein zweites Office in Hamburg stattfand, stehen auch weiterhin alle Zeichen auf Wachstum: „Vor allem im Hinblick auf Virtual Reality, Smart Home und den Medizinsektor sehen wir für 2016 zusätzliche Impulse für den Umsatz“, so Dr. Alexander Trommen, CEO der APPSfactory. Neben dem bereits fünften Messeauftritt auf der dmexco im diesem September wird die APPSfactory 2016 erstmals auf der im November stattfindenden Medica mit einem eigenen Stand vertreten sein. Etwa 80 Mitarbeiter beschäftigt die App-Agentur derzeit auf zwei Etagen inmitten der Leipziger Innenstadt und im Hamburger Office – Tendenz weiterhin steigend.  

______________________

Über die APPSfactory

APPSfactory ist mit über 500 realisierten Applikationen die führende Spezialagentur für die Konzeption und Entwicklung von Applikationen für Smartphones, Tablets, Smart Watches und Smart TV. Zu den wichtigsten Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Axel Springer, Blackberry, BMW, Henkel, Microsoft, Lufthansa und Samsung, für die Applikationen auf allen Betriebssystemen (Android, HTML5, iOS, Windows 10, Tizen und Blackberry) entwickelt werden. Mit einem Wachstum von 0 auf etwa 80 Mitarbeiter in sechs Jahren ist die APPSfactory eine der am schnellsten wachsenden Multimediaagenturen in den neuen Bundesländern. Die erfolgreiche Arbeit belegen Auszeichnungen wie die als 'National Champion' im Rahmen der European Business Awards 2015/16 und der Leipziger Gründerpreis 2014 in der Kategorie ‚Aufsteiger des Jahres‘.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar