Appsfactory GmbH folgen

APPSfactory als Finalist des Wettbewerbs „Entrepreneur Of The Year 2015“ ausgezeichnet

Pressemitteilung   •   Okt 20, 2015 10:09 CEST

  • Preisverleihung am 15. Oktober im Deutschen Historischen Museum in Berlin
  • Wirtschaftspreis würdigt zum 19. Mal Innovationskraft und persönliches Engagement
  • APPSfactory unter den 44 Finalisten Deutschlands


APPSfactory gibt sich als Finalist Nobelpreisträger geschlagen

Bereits zum 19. Mal wurde in diesem Jahr die Auszeichnung „Entrepreneur Of The Year“ vergeben. Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl konnten 44 Unternehmen ins Finale des Wettbewerbs einziehen. Honoriert als „Entrepreneur Of The Year“ werden primär Firmen, die durch beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands darstellen. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter ermöglichen diesen Erfolg. Aus allen Finalisten bestimmt eine unabhängige Jury namhafter Wirtschaftsexperten, unter anderem Florian Nöll, Vorstands-Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Startups e. V., schließlich die Preisträger. In diesem Jahr musste sich die APPSfactory, im Finale mit den besten Jungunternehmern und Gründern Deutschlands stehend, einem Nobelpreisträger geschlagen geben. Professor Stefan W. Hell und Dr. Gerald Donnert und ihre Abberior Instruments GmbH aus Göttingen in Niedersachsen hatte 2014 für die Erfindung eines speziellen Mikroskopie-Verfahrens den Chemie-Nobelpreis gewonnen. „Es gibt durchaus Schlimmeres, als gegen einen Nobelpreisträger zu verlieren – die beiden haben den Preis mehr als verdient und wir sind stolz, auch in diesem Jahr wieder das Finale erreicht zu haben.“, so Dr. Rolf Kluge, CTO der APPSfactory.

Über den Wettbewerb

Mit dem „Entrepreneur Of The Year“ erfolgt die Ehrung unternehmerischer Spitzenleistungen in den Kategorien Dienstleistung/IT, Industrie, Konsumgüter/Handel sowie Start-up. Der von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young organisierte Wettbewerb wird von bedeutenden Unternehmen und Medien wie Jaguar Land Rover, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Manager Magazin und CNC unterstützt.

Festliche Preisverleihung in Berlin

Die festliche Preisverleihung fand am 15. Oktober im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. Die APPSfactory wurde an diesem Abend von Dr. Rolf Kluge, CTO und einer der drei Gründer der Leipziger App-Agentur, vertreten. Fernsehmoderatorin Judith Rakers führte durch den Abend, an dem unter anderem Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft, als Keynote Speaker auftrat.

Die erneute Auszeichnung als Finalist beim „Entrepreneur Of The Year 2015“ belegt die erfolgreiche Arbeit der APPSfactory, die mittlerweile als führende Spezialagentur für die Konzeption und Entwicklung von Apps für alle Plattformen und Kunden wie Lufthansa, BMW und Axel Springer gilt. Der Dank der drei Geschäftsführer Dr. Alexander Trommen, Dr. Roman Belter und Dr. Rolf Kluge gilt allen Kunden und Mitarbeitern, die diesen Erfolg ermöglicht haben.

APPSfactory ist mit über 500 realisierten Applikationen die führende Spezialagentur für die Konzeption und Entwicklung von Applikationen für Smartphones, Tablets, Smart Watches und Smart TV. Zu den wichtigsten Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Axel Springer, Blackberry, BMW, Henkel, Microsoft, Lufthansa und Samsung, für die Applikationen auf allen Betriebssystemen (Android, HTML5, iOS, Windows 10, Tizen und Blackberry) entwickelt werden. Mit einem Wachstum von 0 auf etwa 75 Mitarbeiter in sechs Jahren ist die APPSfactory eine der am schnellsten wachsenden Multimediaagenturen in den neuen Bundesländern. Die erfolgreiche Arbeit belegen Auszeichnungen wie die als ‚National Champion' im Rahmen der European Business Awards 2015/16 und der Leipziger Gründerpreis 2014 in der Kategorie ‚Aufsteiger des Jahres‘.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.