APPSfactory GmbH folgen

APPSfactory News 12/2015: dmexco 2015, Apple TV und "In der Weihnachtsbäckerei"

News   •   Dez 18, 2015 16:16 CET

Auch im letzten Quartal dieses Geschäftsjahres möchten wir im Rahmen unseres Newsletters einige Informationen an unsere Kunden und Partner versenden und gleichzeitig allen Adressaten die besten Wünsche zum Jahresende aussprechen.

Im Mittelpunkt stehen auch in diesem Newsletter aktuelle Informationen und Trends aus der Mobile- und App-Branche. Als ausgewählte Referenzprojekte stellen wir die Apps „Spiel für dein Land“ und „Blitzrechnen 1. Klasse“ vor. Auch über Auszeichnungen und Erfolge unserer Agentur gibt es Neuigkeiten zu berichten. Weiterführende Informationen findet ihr auf unserer Website: www.appsfactory.de

Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte und eine gelungene Zusammenarbeit – Anregungen, Kritik und Wünsche sind herzlich willkommen!

BRANCHENEVENTS UND -NEWS

dmexco 2015

Mit 881 Ausstellern und über 43.000 Besuchern ist die dmexco quasi zur Leitmesse für die Digitalbranche in Deutschland geworden. Wie in jedem Jahr war auch die dmexco im September wieder eine tolle Gelegenheit, spannende Kontakte zu knüpfen und sich über potenzielle App-Projekte auszutauschen. In diesem Jahr präsentierten wir die Samsung Galaxy Gear VR. Die 360°-Kamera-Technologie lockte zahlreiche Besucher an unseren Messestand, wo beim direkten Austausch einige interessante Use Cases für Apps auf VR Brillen gefunden wurden - nicht nur in der Entertainment und News-Branche, sondern auch für Architektur und Reisen kamen spannende Ideen auf.

Wir freuen uns schon heute, den Messebesuchern der dmexco 2016 am 14. und 15. September 2016 in Köln neue und spannende Cases und Technologien präsentieren zu dürfen.

Finalist Entrepreneur Of The Year 2015


TECHNIKTRENDS

Apple TV

„Apps sind alles. Apps sind die Zukunft des Fernsehens. Denk mal darüber nach. Auf deinen Mobilgeräten und Computern nutzt du bereits Apps, um auf alle Arten von Entertainment zuzugreifen. Und genauso wird auch Fernsehen in deinem Wohnzimmer funktionieren. Mit Apps kannst du selbst entscheiden, was du sehen möchtest. Und wann du es sehen möchtest. Und wo. Mit dem neuen Apple TV und seinem leistungsstarken neuen tvOS ermöglichen Entwickler Erlebnisse, die verändern werden, was du von deinem großen Bildschirm erwartest. Und dein Fernseher wird sich genauso persönlich anfühlen wie dein iPhone oder iPad.“

Mit diesen Worten wirbt Apple aktuell auf seiner Website für das neue tvOS. Apple TV bietet Usern einen eigenen App Store und eine Fernbedienung mit Siri und einer Touch Oberfläche zum Scrollen und Swipen. Auch wir arbeiten derzeit bereits an den ersten Projekten für Apple TV im Newsbereich, in denen wir versuchen zu zeigen, wie man die Plattform innovativer nutzen kann als bisher geschehen. Im Rahmen der App-Entwicklung für Apple TV können bestehende Codes zwar wiederverwendet, müssen aber an die neuen Navigationsmöglichkeiten des tvOS angepasst werden. Wir sind gespannt, in welchen Branchen sich die Apps für den Apple TV durchsetzen und wie sie von den Usern angenommen werden. Wir hoffen, euch im Q1 2016 unsere ersten Apps vorstellen zu dürfen!

Apple TV


Google Play Store: Kennzeichnung werbefinanzierte Apps

Nachdem alle Android-Apps im Google Play Store seit einiger Zeit einer verpflichtenden Alterskennzeichnung unterliegen, muss nun auch die Finanzierung über Werbebanner offengelegt werden.

Google versucht damit, den Play Store transparenter zu gestalten und den Usern mehr Informationen zu liefern. Alle ab dem 11. Januar 2016 neu in den Store gestellten Apps unterliegen dieser Regelung und müssen angeben, ob eine Finanzierung über Werbebanner erfolgt oder nicht. Nutzer sehen dies als Label, nichts als negativen Hinweis. Fehlen die Informationen, berechnen Googles Algorithmen diese selbst – um Fehler hierbei zu vermeiden, sollte man also direkt mit offenen Karten spielen. Denn Falschangaben gefährden auch das Listing der App im Play Store, was im schlimmsten Fall zur Entfernung der App aus dem Store führen kann.


ERFOLGE UND REFERENZPROJEKTE

Finalist Entrepreneur Of The Year 2015 (Oktober 2015)

Auch in diesem Jahr erreichten wir nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl zusammen mit 44 anderen Unternehmen das Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur Of The Year“. Mit dieser Auszeichnung werden primär Firmen honoriert, die durch beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands darstellen.

Finalist Entrepreneur Of The Year 2015

National Champion European Business Awards 2015 (Oktober 2015)

Und noch eine Auszeichnung gab es: Im Rahmen der European Business Awards 2015/16 wurden wir zum National Champion in der Kategorie “The Business of the Year Award with Turnover of €0-25m” gekürt. Neben erfolgreichen Konzernen wie BMW und Telekom zählen wir damit zu Unternehmen, die durch bedeutende Gewinne und starkes Wachstum sowie innovative Strategien und eine führende Position im jeweiligen Marktsegment hervorstechen.

National Champion European Business Awards 2015


Auch die neuesten Store-Platzierungen ausgewählter Apps aus unserem Portfolio können sich sehen lassen:

„F.A.Z. Der Tag"

Die von uns für die Frankfurter Allgemeine Zeitung realisierte News-App „F.A.Z. Der Tag“ wurde zu einer der besten iOS Apps 2015 gewählt. Womit die App für iPhone und Apple Watch ihre User überzeugt, könnt ihr hier nachlesen.  

  „F.A.Z. Der Tag“ unter den besten iOS Apps 2015

„In der Weihnachtsbäckerei“

Kinderlied-Autor Rolf Zuckowski höchstpersönlich promoted die von uns für Universal Music realisierte App „In der Weihnachtsbäckerei“ - weiter Infos findet ihr hier und im Video-Interview mit Rolf Zuckowski. 

Wir sind stolz auf diese Auszeichnungen und danken allen Kunden und Mitarbeitern, die diese Erfolge Jahr für Jahr ermöglichen! 

In unserem zweiten Newsletter möchten wir zwei ausgewählte Referenzprojekte näher beleuchten:

"Spiel für dein Land"

In diesem Jahr ging die neue ARD Primetime-Show „Spiel für dein Land“ im ARD an den Start. Die länderübergreifende Quiz-Show wird von einer TV-synchronen, interaktiven App ergänzt, mit der die Zuschauer vom Sofa aus direkt mitraten können. Die Realisierung der App für Android, iOS und Windows sowie das dazugehörige Backend übernahmen wir in Zusammenarbeit mit digame mobile. Wie bereits für die Sendungen Quizduell und Eurovision Song Contest wurde hierbei mit einer Peak Performance Infrastruktur gearbeitet, um die reibungslose Funktionsweise der Apps bei hunderttausenden parallelen Spielern garantieren zu können. Weiter Infos findet ihr in der dazugehörigen Pressemitteilung vom 03.11.15. 

  Spiel für dein Land

"Blitzrechnen 1. Klasse"

Im Auftrag des Klett Verlags setzten wir in diesem Jahr eine Rechen-App für Erstklässler um. Die App unterstützt die Schüler beim Erlernen des Zahlenraums von eins bis zehn nach offiziellem Lehrplan und bietet neben verschiedenen Aufgabentypen auch eine Highscore-Funktion. Die Kinder-App belegte schon kurz nach Release Platz 1 in der Kategorie Bildung. Weitere Infos gibt es hier.

  Blitzrechnen 1. Klasse


AUSBLICK NEWSLETTER 2016

In unserem nächsten Newsletter, der planmäßig im ersten Quartal des neuen Jahres erscheinen soll, widmen wir uns unter anderem der CES 2016, die die APPSfactory Geschäftsführer gemeinsam mit einigen Vertretern der deutschen Verlagsbranche besuchen. Auch der Mobile World Congress, der im Februar 2016 in Barcelona stattfindet, wird Thema sein.

Wir wünschen allen Partnern und Kunden einen erfolgreichen Jahresabschluss, eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

APPSfactory Weihnachten 2015

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar